Booking.com Schnittstelle

Nutzen Sie das verkaufsstarke Buchungsportal Booking.com und erhalten Sie noch mehr online Buchungen! Über den IRS18 sind Sie mit nur einer Datenpflege auch auf Booking.com aktuell und buchbar. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Buchbar über das verkaufsstarke Portal Booking.com!
  • Füllen Sie Ihre Belegungslücken auf!
  • Optimieren Sie Ihre Auslastung auch in der Nebensaison!
  • Einmalige Datenpflege - Sie sind auf allen angeschlossenen Kanälen aktuell!
  • Kein neues System - Sie pflegen im gewohnten TManager!

Booking.com - ein starker Verkaufskanal

umsatzsteigernBooking.com ist ein weltweit agierendes Buchungsportal für Zimmer und Ferienwohnungen und genießt auch im deutschsprachigen Raum einen hohen Bekanntheitsgrad. Nutzen Sie das Potential, das der IRS18 Ihnen in Zusammenarbeit mit Booking.com bietet und steigern Sie dadurch Ihre Buchungsumsätze. Booking.com eignet sich zusätzlich auch zur Belebung der Nebensaison. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Unterkünfte auch über diesen Verkaufskanal zu vermarkten. 

Ein Ansprechpartner für Sie

Wenn Sie Interesse an der Vermarktung Ihrer Unterkünfte über Booking.com haben, können Sie sich jederzeit bei uns per E-Mail an gastgeber@irs18.de oder Telefon 08051 964410 melden. Wir stimmen die notwendigen Daten mit Ihnen ab und kümmern uns um die Pflege bei Booking.com. Sie haben nur einen einmaligen Abstimmungsaufwand, indem Sie uns Fotos und einige Informationen zu Ihren Unterkünften zur Verfügung stellen.

Kein neues System - Sie pflegen im gewohnten TManager

Der größte Vorteil für Sie ist, dass Sie sich in kein neues System einarbeiten müssen. Sobald die Schnittstelle konfiguriert ist, pflegen Sie die Preise und Verfügbarkeiten im gewohnten TManager. Preise, Verfügbarkeiten und Mindestaufenthaltsdauer werden dann automatisch ohne Zeitaufwand vom TManager an Booking.com übertragen. Wenn über Booking.com oder einen anderen angeschlossenen Kanal gebucht wird, erscheint diese Buchung binnen Sekunden im TManager und die Verfügbarkeit wird automatisch angepasst, d.h. es entsteht kein zusätzlicher Aufwand für Sie.

bookingirs

Teilnahme und Kosten

Für die Datenerfassung und Konfiguration der Schnittstelle fallen keine Fixkosten an. Lediglich im Erfolgsfall, d.h. bei Buchung fällt eine Provision i.H.v. 15% zzgl. Mwst. an. Damit Sie den Unterschied zur herkömmlichen Provision (10% netto) ausgleichen können, haben wir eine automatische Preiserhöhung von 6% auf den Preis, den Sie im TManager einpflegen, einkalkuliert. Diese Preiserhöhung wird automatisch über die Schnittstelle übertragen. Weitere Informationen und eine Beispielrechnung finden Sie hier.  

Die Vorgehensweise

Bei Interesse an der Booking.com Schnittstelle haben wir folgendes vorgesehen:

  1. Sie melden Sich bei Interesse an Booking.com bei uns unter den unten genannten Kontaktdaten.
  2. Wir kontaktieren Sie und besprechen die Vorgehensweise im Detail. Dabei fragen wir die ersten Informationen ab.
  3. Sie erhalten einen Zusatzvertrag mit dem IRS18 als Vertragspartner.
  4. Wenn Sie den Zusatzvertrag akzeptieren, kontaktieren wir Sie bzgl. der weiteren Abstimmung/Datenerfassung

Sie sind schon bei Booking.com?

Wenn Sie bereits bei Booking.com sind, die Schnittstelle zum IRS18 aber noch nicht nutzen, stellt das kein Problem dar. Die Schnittstelle kann auch im Nachhinein konfiguriert werden. Sie entscheiden dabei, ob Sie die komfortable Variante wählen, in dem sämtliche Booking.com Themen über den IRS18 abgewickelt werden oder ob Sie nur die Schnittstelle nutzen möchten und weiterhin im Booking.com Extranet Optimierungen selbst vornehmen. Ihr Vorteil: Bei beiden Varianten bleibt Ihr Booking.com Eintrag bestehen und Sie verlieren Ihre Bewertungen nicht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten persönlich. Rufen Sie uns an unter 08051 964410, verienbaren Sie einen Rückruf oder senden Sie uns eine E-Mail an gastgeber@irs18.de