Social Media leicht gemacht

Termin 12. Oktober 2017!

Brauchen wir nun Facebook oder nicht? Wie sieht es mit Instagram und Twitter aus? Bei diesem Workshop lernt Ihr, welche sozialen Netzwerke es gibt und welche womöglich für Euch interessant sind. Es werden Euch praktische Tipps und Tricks für Eure tägliche Arbeit gezeigt.

Für diesen Workshop haben wir einen Benjamin Gottstein von Tourismuszukunft gewinnen können, der Euch viele Handlungsempfehlungen und Best Practices gibt.

Mögliche Schwerpunkte für das Seminar sind:

  • Wie die Digitalisierung das Marketing verändert (hat)
  • Was ist Social Media? – Definition, Plattformen, Funktion
  • Die sozialen Medien in der touristischen Vermarktung
  • Warum ist Content in Social Media King?
  • Gezielte Kundenansprache (B2B/B2C) mit Social Media
  • Erfolgsmessung und bezahltes Marketing über Social Media
  • Influencer Marketing als Teil der Social Media Strategie
  • Ein Blick in die Zukunft: Wohin geht die Reise?

Über den Referenten

Benjamin Gottstein ist Berater und Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft. 

Termindetails

Termin: Donnerstag, 12.10.2017 von 10 bis 16 Uhr (max. 16.30 Uhr)
Ort: im Tagungsraum Info Center Felden
Preis: 199,-€ zzgl. MwSt. und inkl. Verpflegung pro Teilnehmer
Teilnehmer: max. 20 Personen (Wer zuerst kommt, mahlt zuerst)
Leitung: Benjamin Gottstein, Tourismuszukunft

Hinweis: Das Seminar findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt. Die Anmeldung ist verbindlich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie uns gerne jederzeit mitteilen.

Zur Anmeldung