Der Preis als wichtiges Marketinginstrument

Das richtige Preis-Leistungsverhältnis formt die Erwartungshaltung unseres Gastes. „Billig“ wertet unser Produkt ab, „teuer“ schürt eine zu hohe Erwartung und die Enttäuschung ist vorprogrammiert.

Wir schauen an diesem Nachmittag in folgende Themen:

  • Preiskalkulation - wie kalkulieren wir richtig
  • keine Angst vor Preiserhöhungen
  • verstehen, was Dumpigpreise für einen Schaden anrichten
  • das Zusammenspiel von Qualität und Preis
  • den Preis selbstbewusst kommunizieren
  • Preisdifferenzierung (Kategorien, Saisonzeiten, Aufenthaltsdauer etc.)
  • Gestaltung von Preislisten
  • der Preis als Marketinginstrument

Termine und Veranstaltungsorte

  • 20.01.2018; 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr; Tagungsraum IRS - Region 18 e.V. (Felden 10, Bernau am Chiemsee)
  • Kosten je Teilnehmer: € 99,- inkl. MwSt. und Verpflegung
  • Mindestteilnehmer: 15
  • Max. Teilnehmer: 25

Um sich für eine der Schulungen anzumelden füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus.
Die Teilnehmerzahl ist verbindlich und begrenzt. Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben. Eine Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos. Wir bitten um Verständnis, dass wir innerhalb der letzten 4 Wochen vor Veranstaltung die Gebühren in Rechnung stellen müssen.

Wichtiger Hinweis: Wir können nur angemeldeten Personen die Teilnahme an der Schulung garantieren!

Zur Anmeldung